Cooperation - Ein dynamischer TREND auf ERFOLGS-Kurs!

"SmartCoop" - heißt "intelligent cooperieren". Das bringt sofort die Frage auf: "Gibt es auch Cooperation, die nicht "intelligent" ist. Bewusst auf "Intelligenz" beim Cooperieren zu verzichten, wäre wohl "Un-Sinn". Aber "unbewusst" - so stellen wir oftmals fest - werden wichtige Elemente schlichtweg vergessen. Und: Oft sind es genau die Elemente, die das ausmachen, was man als die (entscheidende) WirKraft bezeichnen könnte. Wir nennen dies die "WirKraft-Werke"". Dazu gehören z.B. Vertrauen - TeamGeist -Partizipation - Kommunikation - Zielklarheit - Nachhaltigkeit - SelbstVerantwortung - Faszination ... Man kann dazu durchaus sagen, dass es sich um WERTE handelt, die MENSCHEN lieben ...
Zum Thema SmartCoop und WirKraft-Werke informiert auch die Homepage des MMW Bundesverbandes der Cooperationswirtschaft e.V.

2012-07-27

SMART COOP - Macht SINN für kluge KÖPFE

Hier entsteht das moderne Konzept einer zukunftsfähigen und nachhaltig wirkenden Wirtschaft: SMART COOP orientiert sich an den erfolgreichen Prinzipien der so effektiv wirkenden NATUIR. Wir werden uns dabei nicht nur an Deutschaland orientieren, sondern international das BESTE integrieren. Wir wollen Verständnis und Verständigung suchen, auch mit Menschen und Institutionen, die bisher in Sachen KOOPERATION (noch) etwas abseits stehen. Wir "scheuen" auch nicht davor zurück, strittige Themen zu integrieren. Beispiel dafür könnte z.B. das Thema "kooperatives INVESTMENT" sein, sozusagen eine moderne FINANZIERUNG, speziell für kooperative Strukturen zu entwickeln und zu integrieren. Wir werden viel NEUES ausprobieren, denken, gemeinsam gestalten. Kurzum: Wir werden alles tun, zu dem MENSCHEN sagen können: "Macht SINN für kluge KÖPFE" - ist eben "SMART" und "COOP" ...